Häufig gestellte Fragen

Wo bekomme ich ein polizeiliches Führungszeugnis? Wo kann ich ausrangierte Polizeifahrzeuge kaufen?

Wo bekomme ich ein polizeiliches Führungszeugnis?

Ein sogenanntes "polizeiliches" Führungszeugnis stellt grundsätzlich das Bundeszentralregister in Bonn aus. Beantragt werden kann es bei den Stadt- oder Gemeindeverwaltungen in ihrer Nähe. In einem Führungszeugnis werden die Vorstrafen in einem Register geführt. Nähere Informationen zu dem Thema Führungszeugnis finden sie unter www.bundeszentralregister.de im Bereich BZR.

Ich möchte ausrangierte Polizeifahrzeuge kaufen, wo kann ich dies machen?

Über die Oberfinanzdirektion Düsseldorf werden immer am ersten Mittwoch im Monat (außer in den Schulferien NRW) gebrauchte, landeseigene Kraftfahrzeuge auf dem Gelände des Fahrdienstes der Landesregierung NRW, Färberstraße 136 in Düsseldorf, versteigert. Versteigerungsbeginn ist 09.30 Uhr, Einlass und Besichtigung ab 08.00 Uhr. Nähere Informationen unter Telefon 0211-82220, per E-Mail unter: internetauktion@ofd-d.fin-nrw.de  oder über die Homepage der OFD Düsseldorf (incl. Versteigerungsliste).

Ich möchte mich beschweren, wie mache ich das?

Wenn Sie mit einer Maßnahme der Polizei oder dem Verhalten von Polizeibeamten nicht einverstanden sind, so können Sie Ihre Beschwerde formlos, schriftlich an jede Polizeibehörde senden. Ein qualifiziertes Beschwerdemanagement wird dieser Beschwerde nachgehen.
Gerne können Sie uns auch mitteilen, wenn Sie zufrieden mit der Arbeit ihrer Polizei sind. Dies wird ebenfalls automatisch an die zuständige Behörde weitergeleitet.
Die Erreichbarkeit der betroffenen Polizeibehörde finden Sie unter Kontakte

Impressum